Eintrag Nr. 2

Heute war ein super anstrengender Tag: Ich hab die Ergebnisse von dem Treffen mit den Oberschöneweidern bzgl. der Jungschar abgetippt, hab dann versucht den Pastor von dort zu erreichen zwecks Vorstellungsgespräch, bin dann mit Addi (Mitbewohnerin) einkaufen gegangen, dann haben wir (um 3 ) Mittag gegessen, habe dann noch ma versucht den Pastor mehrfach zu erreichen und bin dann an dem scheiß Internet verzweifelt - warum können nicht Seiten, die nicht mehr aktuell sind, einfach automatisch rausfliegen? Und warum kann Google nicht nach Datum sortieren? Und wenn ich da wat eingebe kommen da nur Immobilien und Wohnungen, aber nix von dem was ich suche? Voll die Kacke Dabei wollt ich doch nur die Orte raussuchen, wo sich in Oberschweineöde die Kids aufhalten können *argh*
Naja, waren danach noch bei Ikea (ich hasse seitdem Ikea - okay, nur bis zum nächsten Einkauf - egal ) und ja... Haben danach noch als WG gesungen, n Bierchen getrunken, die Rebos (das sind die, die die Regenbogenstraße machen) lernen nun ihre Texte und ich geh gleich ins Bett (nicht in mein Bett sondern ins Gästezimmer, weil die Mareike (Zimmernachbarin) grad Besuch von ihrem Schatz hat), weil ich hundemüde bin und morgen voll durchpowern muss, da ich zwischen 10 und 12 die Kletterturm-Einweisung erhalte, dann muss ich von 12-14 Uhr dort sichern und gegen 17 Uhr blamiere ich mich bei der Wahl von "Deutschland sucht den Superchristen" ... Ich will da nicht mitmachen, aber dank Tammo hat Henne mit "gefragt" und nun soll ich da bei einer Runde wohl gegen nen Evangelischen und nen Katholischen antreten - die Niederlage ist gesichert, aber Spaß ist, was ihr draus macht
Aber die Entschädigung ist abends das Wise Guys-Konzert und dann ne urst-kurze Nacht, da dann am Sonntag ja der Godi in Weißensee ist...
Naja, das is erst ma das Wochenende...
Am Montag bin ich in Köpenick und werd mir da ma den Bibelunterricht angucken, damit ich paralell dazu ne Teeniegruppe aufbaue, Dienstag werd ich bei Leib und Seele in Köpenick dabei sein und dort mit der Kinderbetreuung beginnen, Mittwoch haben wir FSJler (außer die Rebos) n Treffen mit Matthias und dann werd ich entweder Jungscharstunden planen oder nach Oberschöneweide fahren und dort das Umfeld analysieren, Donnerstag wieder Umfeldanalyse und dann am Freitag treffen bzgl. der Jungschar in Oberschöneweide... Am Samstag is bislang noch nichts und dann am Sonntag ist die Vorstellung/Segnung/Einführung in Köpenick... Und dann geht das Ganze wieder von vorne los...
Naja, wie ihr seht bin ich gut ausgelastet, allerdings bleibt zwischenzeitlich auch Zeit, um an "meine Heimat" zu denken und Euch zu vermissen...
Grüße aus Berlin!
die hilke

8.9.06 23:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen