Jungschar macht Spaß *ironie off*

Heute war die erste Jungscharstunde von uns... Und es war äähm, naja, gewöhnungsbedürftig
und der Erfinder der Jungschar hätte definitiv die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen...
Aus der Gemeinde war (trotz riesiger Werbeaktion und Junscharstunde im Kindergottesdienst und so) kein einziges Kind da, die Kinder die da waren waren aus dem Kiez und kamen und gingen wann sie wollten, außer Hockey war alles andere Kinderkacke und es war echt nicht feierlich... Um es genau zu sagen: Es war absolut unstrukturiert und ich durfte ein Kind nach Hause begleiten, weil es alleine Angst hatte...
Aber ich freu mich schon wahnsinnig auf nächste Woche, weil wir kein einziges Vorbereitungstreffen haben...

Naja, nun sitz ich halt hier in meinem Zimmer, die anderen spielen grad Siedler oder so, ich bin hundemüde (hab seit letzten Freitag kaum geschlafen, im Durchschnitt 5 Stunden pro Nacht) und werd wohl bald ins Bettchen gehen..
Hab grad noch mit Mama telefoniert und hab dabei erfahren, dass die jetzt ein Zimmer für das Dezemberwochenende haben, an dem Papa, Mama, Ilse, Hartmut und Malte mich besuchen kommen wollen... Freu mich da schon total drauf, wird bestimmt richtig cool...

So, ich mach mich jetzt vom Acker, hiersteppt nämlich mal wieder absolut der Bär, die sind unten am rumkreischen, am Türen knallen, am "singen" und Tische am Rücken und wat weiß ich :roll: ...

Ach ja, bevor ich's vergesse: Bin voll froh, dass es Wiebi gut geht in Israel... Freu mich für sie, dass sie diese Entscheidung getroffen hat und bin stolz, so eine mutige Schwester zu haben...

So, nun aber echt tschüss für heute!
:wave:

20.10.06 21:00

bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tantchen (16.1.07 00:26)
21.10.06 @ 15:20

Hallo meine Große!
Na ja, Jungschar... zu meiner Zeit.. so könnte ein Märchen anfangen. Nie den Mut verlieren und schauen was an Bedürfnissen da ist und danach planen und handeln. Wir wissen eh nicht, was bei unserer Arbeit rauskommt.. aber immer das Ziel im Auge behalten, dann macht auch die unproduktivste Arbeit Sinn.. in diesem Sinne.. ich denke an dich..Tantchen


Hilke / Website (16.1.07 00:27)
21.10.06 @ 22:03

Hey Tantchen!
Danke!!
Ja, klar, ich weiß ja auch dass es sinnvoll ist und Jungschar ist auch absolut cool und macht Spaß und so - aber gleich nen Flop in der ersten Stunde ist schon deprimierend
Aber ich bin gespannt, wie es nächste Woche wird und hoffe, dass dann ein paar mehr Kinder da sind (auch Gemeindekids) und dass das alles irgendwie passt... Ein Mädel will ja auf jeden Fall wieder kommen und darauf freu ich mich schon total
Ich denk auch an Dich!*
die hilke


Mama (16.1.07 00:27)
24.10.06 @ 15:53

Hi mein kind
lass den kopf nicht hängen
ich wünsche dir auf jeden
fall viel kraft für freitag
bis bald


Tantchen (16.1.07 00:28)
24.10.06 @ 16:37

Mal wieder Tantchen...
ich kann mich nicht einloggen...mußt mir schon das Paßwort verraten oder mir schreiben, wie es geht... bei Wiebke hat es dann auch geklappt. Tschüßßßßßßß bis bald


Tantchen (16.1.07 00:28)
31.10.06 @ 11:10

Moin moin meine Liebe! Du mußt ja viel zu tun haben, da nichts NEUES auf deinem Blog zu lesen ist. Ich hoffe, es geht dir doch gut, oder? STRESS LASS NACH:::BIST UMZINGELT! Liebe Grüße und Küsschen vom Tantchen.. wir denken an dich


Tantchen (16.1.07 00:29)
03.11.06 @ 20:26

Hallo BERLINERIN! Höre und sehen nur auf Wiebkes Forum etwas von dir und denke so bei mir... sie findet doch noch die Zeit um im Netz zu surfen und zu chaten..also geht es ihr (dir) gut, oder... Bei euch schon der Winter Einkehr gehalten? Warme Sachen genug im Schrank? Kleiner Scherz. Dir nun noch ein schönes WoEnde und alles Liebe Küsschen vom Tantchen


Kackvogel / Website (16.1.07 00:29)
04.11.06 @ 13:27

blubb, kopf net haengen lassen!!!
du hast schon ganz andere sachen geschafft!! und diesen sack floehe hueten packste auch. wird bestimmt besser mit der zeit!
gruss und kuss
wiebke

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen